Kickoff-Meeting des ERASMUS-Plus-Projektes EUBILD-UNAKLIM

 

 erasmus eu      

 

 

 

Am 7.-8.11.2016 startete unser ERASMUS-PLUS-Projekt mit dem Titel:
„Europäisches Bildungskonzept im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz zur Sicherung einer grenzüberschreitenden nachhaltigen Entwicklung (EUBILD-UNAKLIM)“ mit einem öffentlichen Kickoff-Meeting.

SchulungAktuell: Praxisnahe Weiterbildung im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz 2016

Im Rahmen eines ESF - geförderten Projektes werden praxisorientierte Kurse im Themensegment Umweltschutz angeboten. Wir freuen uns, dass wir kompetente Dozenten aus Wirtschaftsunternehmen und mit europaweiten Erfahrungen gewinnen konnten.

 

Kursdauer: vom 10.10.2016 - 30.04.2017 incl. Praktikum

Projekt: "Kleine Dächer, große Wirkung"

Wir haben es gemeinsam geschafft. Solare Energie in Ohaze-Naka_10

Die öffentliche Schule im Dorf Oheze-Naka (Nigeria) bezieht endlich Strom aus einer Photovoltaikanlage. Das Dorf, welches bisher über keine elektrische Stromversorgung verfügte, feiert seine erste Solaranlage im Ort.

Die Kinder der Schule genießen die Energie aus der Sonne, um bei guter Beleuchtung auch in den frühen Abendstunden nach der Feldarbeit noch lernen zu können.

Willkommens - Kultur - Garten

ein Gartenprojekt mit geflüchteten Menschen

Dieses Projekt hat den 2. Platz belegt im Wettbewerb 2015 "Urbane Paradiese - unsere grünen Stadträume"- ausgelobt von der Grünen Liga und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Preisverleihung _7    Preisverleihung _6    

Willkommenskultur Garten Plakat

Wir sind eine Projektgruppe des Ubb e.V., entstanden aus der Praktikumsinitiative einer ESF-Weiterbildung im Umwelt-Natur- und Klimaschutz.

Ort: Flüchtlingsheim Refugium AWO in Spandau, Askanier-Ring 71

Für Interessierte geöffnet: Dienstag von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 12 Uhr