Energiesparlabel

Zum Schutz der Umwelt und unter Berücksichtigung der immer höher steigenden Energiepreise für Heizöl, Strom und Gas versuchen zunehmend mehr Verbraucher Energie einzusparen.

Als praktische Orientierungshilfe beim Neukauf von Haushalts- und Büroelektronik dienen eine Reihe von Gütezeichen (so genannte "Label"). Sie kennzeichnen die ökologisch bessere Produktalternative nach diversen Kriterien.

Die wichtigsten Energiesparlabel auf einen Blick:

Energy-Star-Label Energy-Star

Der Energy-Star ist eine Initiative der US-amerikanischen Umweltbehörde (EPA) für Bürogeräte und erfüllt in der EU die Kriterien eines Mindeststandards an Energieverbrauch.

EU-EnergielabelEU-Energielabel

Mit dem Energielabel werden EU-einheutlich Haushaltsgroßgeräte nach den Energieeffizienzklassen A-G (niedrig bis hoch) gekennzeichnet. Im Jahre 2003 wurden für besonders stromsparende Kühl- und Gefriergeräte die Erweiterungen A+ und A++ vergeben. Zudem gibt es Auskunft über zusätzliche Eigenschaften wie Wasserverbrauch, Fassungsvermögen, Schleuderwirkung oder Lautstärke eines Gerätes.

TCO-Label TCO-Label

Das TCO-Label wird von dem schwedischen Gewerkschaftsverband vergeben und kennzeichnet Produkte der Informationstechnik, die besonderen Anforderungen hinsichtlich des Energieverbrauchs, der Umweltverträglichkeit und der Recyclingfähigkeit entsprechen.

Blauer Engel Blauer Engel

Der Blaue Engel kennzeichnet unter Berücksichtigung aktueller EU-Richtlinien besonders umweltfreundliche Produkte. Unter anderen ökologischen Bewertungskriterien ist die Energieeffizienz ein wichtiger Faktor.

GEEA-LabelGEEA-Label

Das Label der Gemeinschaft Energielabel Deutschland (GED/GEEA) wird für besonders sparsame Geräte der Informations- und Unterhaltungselektronik vergeben und bezieht sich ausschließlich auf einen geringen Stand-by-Verbrauch.

ECO-Kreis ECO-Kreis

Der TÜV-ECO-Kreis gilt für Produkte der Informationstechnologie und wird ausschließlich durch ein unabhängiges Prüfinstitut (TÜV Rheinland Product Safety GmbH) mittels eines Berichtes vergeben. Zur Minimierung des Energieverbrauchs spielt u.a. Kriterien der geringen Stand-by-Verbrauch eine wesentliche Rolle.

EU-UmweltzeichenEU-Umweltzeichen

Besonders umweltfreundliche und langlebige Produkte werden mit der Euroblume gekennzeichnet. Dafür wird das Produkt von der Herstellung an über Anwendung und Verbrauch bis zur Entsorgung getestet.